Wussten Sie, dass Ihr Internet Browser veraltet ist? Ihr Browser ist veraltet und wird vermutlich nicht mit unserer Webseite kompatibel sein. Sie finden eine Liste mit den beliebtesten Browsern unten. Klicken Sie auf die Icons um zur Downloadseite zu gelangen. Mit dem Schließen dieses Fensters akzeptieren Sie, dass Ihre Nutzungserfahrung auf dieser Webseite gemindert sein könnte.

Wir sind die Spezialisten für technische Thermoplaste & Elastomere

Seit 1998 fertigt die Bada AG hochwertige technische Thermoplaste und thermoplastische Elastomere für so unterschiedliche Branchen wie Automobil, Elektronik, Sport und Freizeit, Bau, Möbelherstellung, Medizintechnik und Haushaltswaren. Dabei haben wir uns bei unseren internationalen Kunden als innovativer Spezialcompoundierer und flexibler Serviceanbieter etabliert: Mit modernster Produktionstechnologie in effizienten Abläufen entwickelt unser hoch qualifiziertes, dynamisches Team Compounds mit genau den Eigenschaften, die für die gewünschte Kundenanwendung erforderlich und für ihre Funktion entscheidend sind. Unsere maßgeschneiderten Kundenlösungen liefern wir in konstant hochwertiger Qualität und dank unseres weit gestreckten Vertriebsnetzes auf kürzesten Wegen in die ganze Welt.


News

15.09.2020

DER OUTPERFORMER: BADAMID PA9T

Die Welt der Polyamide ist groß und die Vielfalt gewaltig:
PA6, PA66, PA46 und PA6T sind nur einige Vertreter der großen Polyamid Familie. Warum sollte also ein Compoundeur wie Bada, der alle diese Materialein schon anbietet, trotzdem noch einen neuen Vertreter aufnehmen?

Um das zu beantworten muss man sich das Eigenschaftsprofil des neuen Sterns am Firmament anschauen: Badamid PA9T.

Wasseraufnahme: Mit ca. 2% Wasseraufnahme schneidet das Badamid PA9T um Faktor vier besser ab als ein Polyamid 6 und liegt nahe an dem Wert des Niedertemperaturpolyamid PA12. Neben einer extrem hohen Maßgenauigkeit auch nach Konditionierung bewirkt dieser Wert eine hervorragende Reflow Lötbarkeit in der Elektrotechnik. Aufgrund des geringen Wassergehaltes auch nach längerer Lagerung ist das Thema Blasenbildung beim bleifreien Löten kein Thema
bei Bauteilen aus Badamid PA9T. Hervorzuheben ist in dem Zusammenhang die vorzügliche Einfärbbarkeit und Farbstabilität sogar nach einem Reflow Lötvorgang.
Diese Eigenschaft macht dieses Material zum bevorzugten Kandidaten für  eingefärbte Stecker.

Wärmeformbeständigkeit: Motornahe Anwendungen sind prädestiniert für PA9T aufgrund seines hohen Schmelzpunkts und seiner Glasübergangstemperatur.
Verglichen mit PA46 haben beide Polyamide Schmelztemperaturen nahe der 300°C, allerdings weist das Badamid PA9T einen mehr als doppelt so hohen Glasü-
bergangspunkt mit 125°C auf. Es ist somit in einem großen Temperaturbereich sehr konstant in seinen Eigenschaften.
Chemische Beständigkeit: Ob Treibstoff, Motoröl, flüssige Salzlösungen oder Alkohole, unser Badamid PA9T werden Sie immer an der Spitze der Beständigkeitsliste gegenüber anderen Marktbegleitern im Bereich Polyamid finden. Hersteller von „Quick Connectoren“ für Treibstoffleitungen wissen dies schon länger zu schätzen und man findet hier unser Material oft im Einsatz.

Interesse geweckt? Neben den dargestellten Vorteilen bietet Ihnen die Bada AG die Kompetenz diese Produkte fertig eingefärbt zu liefern, so sind Stecker, Gehäuse
und Elektronikbauteile fertig eingefärbt herstellbar. Und dies nicht nur in schwarz oder weiß, sondern nach Ihren Wünschen!

www.bada.de/produktflyer
www.xing.com/companies/badaag/updates
https://plasticker.de/news/shownews.php?nr=37847&tmp=1600161658

 

29.07.2020

Erfolgreiche Umweltbetriebsprüfung nach EMAS und ISO 14001-Audit:

In gewohnter Manier hat die Bada AG das Audit  2020 zum Umweltmanagement gemäß ISO 14001 und die weitergehende Prüfung nach EMAS mit Bravour bestanden. 

Die internationale Umweltmanagementnorm DIN EN ISO 14001 ist zentraler Bestandteil von EMAS. EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) steht für systematischen betrieblichen Umweltschutz mit besonders hohem Anspruch, der über das gesetzlich geforderte Maß hinausgeht. Damit ist EMAS eines der weltweit anspruchsvollsten Systeme für nachhaltiges Umweltmanagement. Dabei unterstützt unser integriertes Managementsystem als solide Basis unsere Arbeit als zuverlässiger Partner, der auch in Krisenzeiten sicher liefert und unseren Kunden ein Höchstmaß an Flexibilität bietet.

Diese positive Arbeit bei Bada sowie die kontinuierlich positive Entwicklung des Unternehmens bestätigte Umweltgutachter Henning von Knobelsdorff auch in diesem Jahr.  Es zeigt sich, dass bei der Bada AG ökonomisches und ökologisches Handeln Hand in Hand gehen. Dabei ist ein gutes Auditergebnis auch immer Zeichen der Teamleistung und damit Bestätigung für die Arbeit aller Mitarbeiter. Mit diesem Verständnis gehen wir weiterhin alle Empfehlungen und Verbesserungsvorschläge zielgerichtet und umgehend in unserer Tagesarbeit an, um so den bisherigen Erfolg in die nächsten Jahre weiter fortschreiben zu können.


Wir sind zertifiziert

ISO 16949
EMAS
ISO 14001